"wer ich bin, ist wie ich coache - und wie ich coache, ist wer ich bin"

Über mich

Ich bin eine Mutter, eine Partnerin. Eine Schwester, eine Tochter. Eine Kollegin, eine Freundin.

Und ich bin ein Coach.

Ursprünglich aus Malta, bin ich mit meiner Familie in die Schweiz gezogen als ich 10 Jahre alt war.

Man könnte also sagen, dass ich schon in jungen Jahren Veränderungen ausgesetzt war.

Ich bin viele Wege des Lebens gegangen, habe schöne Momente erlebt und schwierige Zeiten gemeistert.

Seit dem Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich sowohl in grossen wie auch in kleinen Unternehmen gearbeitet.

Daher verstehe ich die Herausforderungen, mit denen wir bei der Arbeit in einem schnellebigen und wettbewerbsintensiven Umfeld konfrontiert werden.

Zum Coaching gekommen bin ich durch meine Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Managern, von denen einige grossartige Führungskräfte waren und andere weniger.

Mein herzlicher Dank gilt einem bestimmten Manager ganz besonders.

Dieser Manager glaubte an mich, noch bevor ich es selbst konnte. Und als ich anfing, meine Komfortzone zu verlassen und mich von meiner Angstzone in meine Lernzone begab, fühlte ich mich durch sein Mentoring und Coaching ermutigt und unterstützt.

Das hat letztendlich dazu geführt, dass ich nun auch etwas zurück geben möchte.

Ich interessiere mich leidenschaftlich gerne für Menschen und für ihre Geschichte. Und was mich am coachen begeistert, ist dieser besondere Moment mit Menschen zu erleben, wo Bewusstsein und Verständnis plötzlich aus dem Inneren heraus einsetzen. Und diese Menschen zu begleiten in diesem Prozess, von einem Ort der Unsicherheit bis hin zu einer stärkeren und sicheren Version ihrer selbst.

Meine Verpflichtung zu Ihnen als Ihr Coach ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihren eigenen, einzigartigen Weg zu finden, damit Sie erreichen können, was Sie für sich selbst wollen.

Nachdem ich kürzlich meine Zertifizierung im professionellen Coaching erhalten habe, arbeite ich nun daran, das Diplom zu erlangen. Ich bin Mitglied der International Coaching Federation ICF und arbeite an meiner Akkreditierung.